Der Entlebucher Sennenhund hat sich als kleinster der vier Schweizer Sennenhundrassen in unser Herz geschlichen.

Rüden haben 44cm– 52cm Höhe und wiegen 25 – 30kg.
Hündinnen haben 42cm – 50cm und wiegen 20 – 30kg.

Die Lebenserwartung liegt zwischen 11 bis 15 Jahren.

Die Farbe ist wie bei allen Sennenhunden tricolor.

Entlebucher sind sehr lebendige , aktive Hunde.

Äußerst aufmerksam studieren sie ihren Menschen und lernen ihn schnell zu verstehen.Das zeigt sich deutlich wenn man mit ihnen arbeitet, sei es in der Hundeschule, Rettungshundestaffel, Therapiehunde u.s.w. .Vorrausgesetzt sie bekommen vom Welpenalter an klare Regeln. Im Umkehrschluss heißt es Entlebucher sind keine Hunde für Menschen die 8 Stunden arbeiten gehen. Sie möchten dabei sein wo immer es geht, denn sie wissen sich zu benehmen.Ein sehr enges Band verbindet sie mit ihrem Besitzer, so das es ihnen schwer fällt, sich in der Not für neue Menschen zu öffnen.

Das Fazit kein Sofawolf aber ein lernfreudiger,treuer und fröhlicher Begleiter der seine Familie mutig bewacht.

Entlebucher waren Arbeitshunde , haben den Hof bewacht , Rinder gehütet und ihren Menschen bei der Feldarbeit begleitet. Gehütet wurde alles was auf den Hof war, Hühner , Kinder im Kinderwagen oder das Fahrrad vom Herrchen. Daran sollte man denken wenn ein Entlebucher einziehen soll.